Logo - Physio-Centrum MEDILEV Physio-Centrum MEDILEV

Präventionskurse

Unsere Präventionskurse nach § 20 SGB V

Die folgenden Präventionskurse entsprechen den Vorgaben des § 20 SGB V und sind von den gesetzlichen Krankenkassen zertifiziert, so dass Sie bei regelmäßiger Teilnahme einen Teil der Kursgebühr (meist max. 75 €) erstattet bekommen.


Meist ist dies auf ein bis zwei Kurse jährlich begrenzt. Fragen Sie dazu bitte Ihre Krankenkasse. Versäumte Termine können nicht nachgeholt werden.

Die Teilnahmegebühr beträgt 108 € pro Kurs.

AquaFit

Die erfrischende Methode eines Kraft-, Flexibilitäts- und Ausdauertrainings

Fitnesstraining im Wasser mit oder ohne Geräte ist eine willkommene Abwechslung zu Gymnastik an Land. Die physikalischen Eigenschaften des Wassers stärken in Verbindung mit gezielten Übungen das Herz-Kreislauf-System und kräftigen die Muskulatur bei gleichzeitiger Gelenkentlastung. Mindestkörpergröße 1,60 m.

  • Wochentag, Uhrzeit und nächster Starttermin finden Sie in unserem Kursplan.

Autogenes Training

Die selbstregulierende Entspannung

In diesem Kurs wird die Grundstufe des autogenen Trainings vorgestellt. Durch die mentale Vorstellung stellt sich ein Schwere- und Wärmegefühl des Körpers ein. Diese Entspannungsform hilft bei der Erhöhung der allgemeinen Lebensqualität. Sie wird zur Leistungssteigerung im Sport oder im Berufsleben eingesetzt..

  • Wochentag, Uhrzeit und nächster Starttermin finden Sie in unserem Kursplan.

Beckenbodengymnastik

Das gezielte Training zur Kräftigung der Beckenbodenmuskulatur

Dem Beckenbodenmuskel wird eine wichtige Bedeutung zuteil, da sich an ihm die gesamte Körperaufrichtung, das Bewegungssystem, die Organe und damit das körperlich-seelische Wohlbefinden orientiert. Eine eingeschränkte Funktion des Beckenbodenmuskels kann daher Rücken- und Gelenkbeschwerden, Organbeschwerden sowie Inkontinenz und Arthroseerscheinungen nach sich ziehen. Das Training unterstützt die Kräftigung des beanspruchten und gedehnten Beckenbodens (u. a. nach einer Schwangerschaft). Zur Anwendung kommen unterschiedliche Techniken zur Körperwahrnehmung und Übungen zum Training der Beckenbodenmuskeln.

  • Wochentag, Uhrzeit und nächster Starttermin finden Sie in unserem Kursplan.

Fit ab 65 - Aufrecht ins Alter

Die abwechslungsreiche Gymnastik

Bewegung steigert die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit, mindert Beschwerden und hat positive Auswirkungen auf die Lebensqualität. Durch gezielte und differenzierte Übungen bleiben Kraft und Beweglichkeit erhalten. Die Koordination (insbesondere das Gleichgewicht) wird verbessert.

  • Wochentag, Uhrzeit und nächster Starttermin finden Sie in unserem Kursplan.

Funktionelles Training

Die schweißtreibende Kräftigung des Körpers

Dieses abwechslungsreiche Training eignet sich für alle, die die eigene Leistungsfähigkeit verbessern möchten. Mit dem eigenen Körpergewicht und ausgewählten Kleingeräten werden Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit trainiert. Altmodisches Zirkeltraining aufgepeppt mit neuen Geräten bei fetziger Musik!

  • Wochentag, Uhrzeit und nächster Starttermin finden Sie in unserem Kursplan.

Nordic Walking

Die nordische Variante des schnellen Gehens

Diese Ausdauersportart zeichnet sich durch schnelles Gehen mit aktivem Stockeinsatz aus. Durch die Nutzung der Stöcke wird der Bewegungsapparat entlastet, die Koordination geschult und der Kalorienverbrauch erhöht.

  • Wochentag, Uhrzeit und nächster Starttermin finden Sie in unserem Kursplan.

QiGong

Die chinesische Alternative für Körper und Geist

Qi Gong-Übungen umfassen Körperhaltungen und Bewegungen, Atemübungen und die geistigen Übungen der Konzentration und Vorstellungskraft. Mit Qi Gong-Übungen können körperliche, seelische und geistige Funktionen reguliert und gestärkt werden. Sie können im Gehen, Stehen, Sitzen oder Liegen ausgeführt werden. Das Ziel aller Übungen ist die Gesunderhaltung, Persönlichkeitsentfaltung und die Bewusstseinsschulung.

  • Wochentag, Uhrzeit und nächster Starttermin finden Sie in unserem Kursplan.

RückenFit

Die klassische Methode den Rücken zu stärken

Ein gezieltes Rückentraining zur Kräftigung und Elastizitätsverbesserung der Rumpfmuskulatur kann Beschwerden vorbeugen und bestehende Probleme beheben.

  • Wochentag, Uhrzeit und nächster Starttermin finden Sie in unserem Kursplan.

Wirbelsäulengymnastik

Das gezielte Training zur Stärkung der Bauch- und Rückenmuskulatur

Dieser Kurs ist für alle, die die klassische Rückenschule bereits besucht haben oder einfach nur ihre Rücken- und Bauchmuskulatur trainieren wollen. Die Übungen werden mit dem eigenen Körpergewicht oder mit Kleingeräten (z.B. Hanteln, Therabänder, Stäbe) im Stehen, Liegen und Sitzen ausgeführt. Ergänzt werden die Kräftigungsübungen durch Dehnübungen und abschließend mit einer kurzen Entspannung.

  • Wochentag, Uhrzeit und nächster Starttermin finden Sie in unserem Kursplan.