Logo - Physio-Centrum MEDILEV Physio-Centrum MEDILEV

Anmeldung und Teilnahmebedingungen

Die aktuellen Termine aller Kurse finden Sie im Kursplan, an der Rezeption im Physio-Centrum oder erhalten Sie per Telefon unter 0214 500044-210.


In unserem Flyer "Prävention heißt Ihre Gesundheit schützen" finden Sie auch einen Anmeldebogen, den Sie bereits ausgefüllt mitbringen oder an uns senden können:


Physio-Centrum MEDILEV GmbH
Am Gesundheitspark 2
51375 Leverkusen

Nach Eingang Ihrer Anmeldung und bei Zustandekommen des Kurses (mindistens 6 Teilnehmer) erhalten Sie eine Kursplatzbestätigung sowie die Rechnung per Post.

Teilnahmebedingungen Präventions- und Gesundheitskurse

  1. Die mit P gekennzeichneten Präventionskurse sind zertifiziert und werden von den Krankenkassen bezuschusst. Nur für diese Kurse wird eine Teilnahmebescheinigung zur Vorlage bei der Krankenkasse ausgestellt, falls mindestens an 80% der Kurstage teilgenommen wurde. 

    Die Teilnahmegebühr beträgt 108 € pro Kurs. Die Präventionskurse umfassen jeweils 10 Einheiten à 60 Minuten. Versäumte Termine können nicht nachgeholt werden.
  2. Alle übrigen Gesundheitskurse sind nicht von der Krankenkasse erstattungsfähig. Auch diese Kurse werden von qualifizierten Trainern geleitet.

    Die Teilnahmegebühr finden Sie bei dem jeweiligen Kurs angegeben.Die Dauer der einzelnen Kurseinheit. Die Kurse umfassen jeweils 10 Einheiten, die Dauer der einzlenen einheit variaiert je nach Kurs.  

    Versäumte Termine können innerhalb von 6 Monaten (oder nach Absprache) nachgeholt werden.

  3. Wenn Sie zu einem Kurstermin verhindert sein sollten, bitten wir Sie möglichst frühzeitig abzusagen. 

  4. Eine verbindliche Kursplatzzusage kann erst nach Zahlungseingang der Kursplatzgebühr erfolgen. Die Kursplatzgebühr muss spätestens zum Kursbeginn entrichtet worden sein. 

  5. Zehner-/Fünferkarten sind nicht übertragbar und verlieren sechs Monate nach Zahlungseingang ihre Gültigkeit. Eine Rückerstattung der Kursplatzgebühr ist nicht möglich. 
  6. Innerhalb der Gültigkeit der Zehner-/Fünferkarten können gleichwerte Kursprogramme gewechselt werden. 

  7. Zu einem Kursprogramm ist ein Probetraining möglich. Bei Kauf einer Zehnerkarte wird das Probetraining entsprechend verrechnet. 

  8. Wir behalten uns das Recht vor, Kurse die nicht voll belegt sind oder bei denen der Kursleiter längerfristig erkrankt ist, abzusagen. In diesem Fall wird Ihnen die Kursgebühr erstattet.  

Bei Fragen und weiterem Informationsbedarf

Die Mitarbeiter an der Rezeption und im Bereich Präventionssport stehen Ihnen immer gern für weitere Fragen und Rückmeldungen zur Verfügung.